DE / EN

Programm.

Freitag

16:00 – 16:10

Eröffnung

16:10 – 17:10

Kurzspielfilm 1

17:30 – 18:35

Animation 1

19:00 – 19:30

Musikvideo

19:45 – 20:35

Best of 2012

Samstag

13:00 – 14:00

Dokumentarfilm

14:15 – 15:20

Kurzspielfilm 2

15:45 – 17:00

Animation 2

18:00 – 19:00

Experimentalfilm

19:20 – 20:10

Out of competition

20:30

Preisverleihung & After Show Party

Über AHOI.

Das AHOI Filmfestival ist ein Projekt,
welches bereits im dritten Jahr aktuelle Tendenzen der studentischen Filmkunst aufzeigt. Von Hamburger
Studenten ins Leben gerufen, soll es jungen Filmemachern aus aller Welt die Möglichkeit gegeben, ihre Arbeiten
außerhalb ihrer Hochschulen einem interessierten Publikum
zu präsentieren. Dabei wird besonderer Wert auf den Austausch der Künstler untereinander sowie mit
dem anwesenden Publikum gelegt. Ziel ist es den Dialog unter den Beteiligten zu fördern und ein interkulturelles
Netzwerk zu schaffen.

Eingereicht werden können aktuelle Kurzfilme bis zu
einer Länge von 10 ½ Minuten, die während eines Studiums an einer Hochschule entstanden sind. Die Filme können
den Genres Musik-, Experimental-, Animations- und Kurzspielfilm angehören. Eine Vorauswahl der Einsendungen wird durch die Organisatoren des AHOI Filmfestival getroffen,
wobei ein Augenmerk auf ein vielseitiges und anspruchsvolles Programm gelegt wird. Die Kurzfilme, welche in genre-
spezifischen Blöcken laufen, werden von einer Fachjury während des Festivals gesichtet, bewertet und prämiert. Auch das Publikum darf in diesem Jahr wieder mitwählen.

Studio Kino.

Wie bereits letztes Jahr findet das Filmfestival im Studio Kino
in der Bernstorffstraße 93-95 statt.

Tickets.

Freitag 11.10. — 9 Euro
Samstag 12.10. — 12 Euro
Kombikarte (beide Tage) — 18 Euro
Tickets vorbestellen unter:
040 / 55775347
info@studio-kino.de

Eindrücke vom Festival 2012.

Sponsoren und Partner.